VCD-Kreisverband Augsburg e.V. | Rosenaustr. 36 | 86150 Augsburg info@vcd-augsburg.de

Quo vadis Linie 5 ?

Quelle: VCD Augsburg, 22.10.2018

Offener Brief an den Baureferenten der Stadt Augsburg

Sehr geehrter Herr Merkle, die von der Verwaltung vorgelegte Planung für die Straßenbahnlinien 3 und 5 lässt für den VCD Kreisverband Augsburg nur den Schluss zu, dass Sie von der bereits genehmigten Planung nicht überzeugt sind. Man gewinnt vielmehr den Eindruck, als wolle man die Linie 5 nicht bauen und sucht nur noch nach einer Variante für die Anbindung des Bahnhofstunnels, die keinem Verkehrsmittel den Vorrang gibt.

Mit der von der Mehrheit des Stadtrates unterstützten „Mobilitätsdrehscheibe“ und ihren Teilprojekten ist der Ausbau und die Beschleunigung der Straßenbahn Voraussetzung für die Zuschüsse der begonnen Projekte geworden. Nur mit kurzen Fahrzeiten und optimierten Abläufen im gesamten Netz können die zu Grunde gelegten Ziele erreicht werden. Es ist daher unverständlich wie die Planung der Linie 5 angegangen wird. Hier weiterlesen